Orchester U-Blow

In den Schulorchestern U-Blow Junior und U-Blow sind alle Schüler_innen willkommen, die ein Instrument spielen. Wir spielen in großer Besetzung, Bläser, Streicher, Gitarristen, Pianisten und Percussionisten zusammen. Gemeinsam werden Stücke eingeübt, die beim Sommer- und Weihnachtskonzert der Schule zur Aufführung gebracht werden. Dabei kommt alles auf den Notenständer, was die Musikwelt zu bieten hat: Von Klassik bis Jazz, Rock, Swing und Pop ist alles dabei und trifft so sicherlich jeden Geschmack.

U-Blow Junior

Zielgruppe
Eingeladen sind alle 5. & 6. Klässler_innen, die ein Instrument spielen.
Beschreibung
U-Blow Junior bietet 5. & 6. Klässlern die Gelegenheit, mit Gleichaltrigen zusammen erste Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren zu sammeln. Ziel der AG ist, auf das Orchesterspiel vorzubereiten, indem die Schüler_innen Sicherheit im Umgang mit Noten, dem Zusammenspiel und den Spieltechniken ihres Instrumentes gewinnen. U-Blow Junior dient als Vorbereitung für das große Schulorchester U-Blow ab Klasse 6.
Probe:
einmal wöchentlich
Ansprechpartner
Frau Liu (li@gbg-winnenden.de)

U-Blow

Zielgruppe
Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 12, die ein Instrument spielen.
Beschreibung
Das "große" Schulorchester besteht aus Schüler_innen aller Klassenstufen. Die Schüler_innen erfahren im Orchester das Zusammenspiel verschiedener, mehrstimmiger Klangruppen (Blech- und Holzbläser, Klavier, Streichinstrumente, Percussioninstrumente). In den Proben werden größere klassische Werke, Standards der BigBand-Literatur sowie Pop-, Jazz- und Rockarrangements einstudiert. Häufig werden die Stücke gemeinsam mit der Rockband oder dem Schulchor gemeinsam aufgeführt.
Probe:
einmal wöchentlich
Ansprechpartner
Frau Dietzfelbinger (di@gbg-winnenden.de)